Ehrenvorsitzender Siegfried Heim feiert 85. Geburtstag

Viel Freude bereitete es den Gratulanten der Kultur- und Sportgemeinschaft, ihrem Ehrenvorsitzenden Siegfried Heim zum 85. Geburtstag die Glückwünsche aus der Dorfgemeinschaft und besonders von den Reilinger Vereinen zu überbringen. Freudig strahlend genoss er von seinem Familienkreis mit Frau Heidi Schmidt liebevoll verwöhnt seinen Geburtstag. In fröhlicher Stimmung wechselten sich…

WeiterlesenEhrenvorsitzender Siegfried Heim feiert 85. Geburtstag

Sabine Petzold für weitere 2 Jahre an die Spitze der KuSG gewählt

Von links nach rechts: Frank Powik, Bgm Stefan Weisbrod, Wolfgang Müller, Dieter Werner, Claudia Geng, Bernd Biedermann, Sabine Petzold, Dr. Bernhard Spitzer, Monika Kaspar, Florian Schaffer Ein bewährtes Team bleibt weitere zwei Jahre im Vorstand der Reilinger Kultur- und Sportgemeinschaft im Amt. In der Jahreshauptversammlung des Dachverbandes der Reilinger Vereine…

WeiterlesenSabine Petzold für weitere 2 Jahre an die Spitze der KuSG gewählt

Protokoll zur Generalversammlung 2022

Generalversammlung der Kultur- und Sport-gemeinschaft e. V. Reilingen am Mittwoch, 26. Oktober 2022, 19.30 Uhr, Fritz-Mannherz-Hallen 1.  Begrüßung durch die Vorsitzende/Feststellung der Beschlussfähigkeit und der satzungsgemäßen Einberufung Sabine Petzold begrüßt die anwesenden Vereinsvertreter. Es sind insgesamt 40 Personen, davon 31 stimmberechtigt, anwesend. Frau Petzold stellt fest, dass die Versammlung beschlussfähig…

WeiterlesenProtokoll zur Generalversammlung 2022

Bürgermedaille für Sabine Petzold

„Strahlendes Vorbild an Selbstlosigkeit“ Gemeinde Reilingen verleiht Sabine Petzold an deren 70. Geburtstag die Bürgermedaille in Gold für ihre Verdienste um die Dorfgemeinschaft Seit Samstag hat Reilingen eine neue Trägerin der Bürgermedaille in Gold: Sabine Petzold hat diese besondere Auszeichnung für ihr herausragendes ehrenamtliches Engagement zum Wohl der Gemeinschaft von…

WeiterlesenBürgermedaille für Sabine Petzold

Einladung zur Generalversammlung 2022

Am Mittwoch,26. Oktober 2022, 19.30 Uhr,findet im Vereinsraum I der Fritz-Mannherz-Mehrzweckhalle die Generalversammlung der Kultur- und Sportgemeinschaft Reilingen e.V. statt.Die Tagesordnung umfasst folgende Punkte:1. Begrüßung durch die Vorsitzende/Feststellung der Beschlussfähigkeit und der satzungsgemäßen Einberufung2. Vorstellung der neuen Vereinsvorsitzenden3. Bericht des Schriftführers4. Bericht des Kassierers5. Bericht der Kassenprüfer6. Entlastung des geschäftsführenden…

WeiterlesenEinladung zur Generalversammlung 2022

„Spaß uff de Gass“- 40. Reilinger Straßenfest wird zur Partymeile

 Jung und Alt genießen Kultur, Kulinarik und LivemusikPünktlich um 11 Uhr erfolgte der Fassanstich durch Feuerwehrkommandant Markus Piperno, der den Gerstensaft sogleich großzügig an Bürgermeister Stefan Weisbrod, die Fest-Organisatoren der Kultur- und Sportgemeinschaft, Vereinsvertreter, Gemeinderatsmitglieder und die Reilinger Lieblichkeiten verteilte.Pünktlich um 11 Uhr erfolgte der Fassanstich durch Feuerwehrkommandant Markus Piperno,…

Weiterlesen„Spaß uff de Gass“- 40. Reilinger Straßenfest wird zur Partymeile

Arnim Töpel beim Reilinger Straßenfest

„Masterbabbler“ Arnim Töpel unterhält das Publikum auf der StraßenfestbühneAuch in diesem Jahr werden attraktive Programmpunkte die großen und kleinen Besucher des Reilinger Straßenfestes am 10. September über den ganzen Tag unterhalten. Ein besonderer Höhepunkt wird dabei das Angebot auf der Bühne im Hofbereich des Franz-Riegler-Hauses von 14.30 Uhr bis in…

WeiterlesenArnim Töpel beim Reilinger Straßenfest

Runder Geburtstag des Gemeindeoberhauptes

Auch die KuSG gratuliert zum 50. GeburtstagNachdem Bürgermeister Stefan Weisbrod mit der Überraschungskutsche des Reitervereins von zu Hause abgeholt wurde, ging es Richtung Lutherhaus zum geplanten Geburtstagsempfang, wo bereits ein Spalier der SC 08- Jugend auf ihn wartete. Vor dem Lutherhaus hatte sich bereits eine große Schar von Reilingerinnen und…

WeiterlesenRunder Geburtstag des Gemeindeoberhauptes

Ein Leben lang für das Gemeinwohl engagiert

Neue Trägerin des goldenen Ehrenrings der Gemeinde ist die 90jährige Käte Baumann. Die Geehrte zeigt stolz die von Bürgermeister Stefan Weisbrod verliehenen Insignien. (Len) Käte Baumann erhält zum 90. Geburtstag den goldenen Ehrenring der GemeindeJede Gemeinde kann sich glücklich schätzen, Menschen wie sie in ihren Reihen zu wissen. Menschen, die…

WeiterlesenEin Leben lang für das Gemeinwohl engagiert